image
DSC_5659DSC_5659

Aktuelles aus Sankt Marein

Ehrungen von SportlerInnen und FunktionärInnen 

Mit einer stilvollen Feierstunde ehrte die Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal am Freitag, 20. Oktober 2017 all jene Sportlerinnen und Sportler, die in den letzten Jahren besondere Verdienste für den Ort erbracht haben. Ebenso wurden verdienstvolle FunktionärInnen des Sportverein Sankt Marein-Lorenzen für ihr Wirken geehrt.


Dabei wurden nicht nur international erfolgreiche Sankt Mareiner SportlerInnen wie zum Beispiel Extrem-Kletterer Michael Kemeter, Tennisstar Sebastian Ofner oder das Bodybuilding Ehepaar Andrea Lackner-Kapfer und Jörg Kapfer ausgezeichnet, sondern auch immens aktive lokale Sportler wie Willi Hörzer (über 50!!! Jahre aktiver Wettkampf-Schifahrer) oder Peter Stoppacher (über 30 Jahre Sportverein Funktionär).

Insgesamt wurden 22 Personen mit der Sankt Mareiner Ehrennadel in einer der Kategorien Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.


Bürgermeisterin Doris Schutting hob die Vorbildwirkung aller aktiven SportlerInnen hervor und bedankte sich gleichzeitig für das soziale Engagement der vielen langjährigen und ehrenamtlichen FunktionärInnen des Sportvereines.

„Sport ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft mit vielen verschiedenen, positiven Eigenschaften. Der Sportverein Sankt Marein-Lorenzen bietet dazu ein vielfältiges Angebot im Ort an. Dieses zu unterstützen ist mir eine Herzensangelegenheit.“, so Bürgermeisterin Doris Schutting

.

Der Sportvereinsobmann Mario Friesenbichler betont in seiner Ansprache den Fokus der Kinder- und Jugendförderung im Verein. „... die ohne der großzügigen Unterstützung der Gemeinde Sankt Marein in der jetzigen Form nicht möglich wäre.“


Zum Ausklang nutzte die Sankt Mareiner Sportfamilie diesen gelungenen Abend zum ausgiebigen Plausch und fachsimpeln.


Foto_Gruppenbild_Sportlerehrung

NR-Wahl Ergebnis von Sankt Marein im Mürztal 
NR_2017
Brennstoffaktion für Sankt Marein 
Brennstoffe 2017 Plakat Kopie
ÖBB Anrainerinformation 

Öbb AnrainerInfo 2017

Mürz - Fischaufstiegshilfe 

Weg frei für den Huchen!


Beim Mürz-Kraftwerk Trieb in Schaldorf errichtet die Wasserkraftwerke Trieb- und Krieglach GmbH eine Fischaufstiegshilfe - Fertigstellung Ende 2017.
Profitieren soll davon vor allem der Huchen, ein einst hier heimischer Fisch mit einer Länge von bis zu 80 Zentimeter, der wieder angelockt werden soll. Auch die schon jetzt hier lebenden Bach- und Regenbogenforellen gewinnen neuen Lebensraum im Mürz-Abschnitt SanktMarein.


Mürz_Aufstiegshilfe

Theater am Frauenberg 

"Theater am Frauenberg" - Heiterkeit garantiert!

MURL_Plakate_2017_Der_Rosswirt Kopie

Ausflug für Senioren und Seniorinnen nach Wien 

Der heurige Ausflug für Sankt Mareiner Senioren und Seniorinnen führte am 4. Oktober 2017 rund 160 MareinerInnen nach Wien.


Unter der Reiseleitung von Bürgermeisterin Doris Schutting und Vizebürgermeister DI Günter Ofner wurde das Sisi-Museum und die Kaiserappartements in der Wiener Hofburg besichtigt.


Der Ausklang fand in einem Wiener Wirtshaus unmittelbar neben dem Schlosspark Schönbrunn statt.


Pensausflug


"Musi in der Siedlung"  

Der Musikverein Heimatklang Sankt Marein im Mürztal ging mit "Musi in der Siedlung" neue Wege und brachte Blasmusik mit jungen MusikerInnen direkt zu den Menschen!

Gelungene Aktion des Musikvereins die toll angenommen wurde!

MV Siedlungsmusi

Großer Tag für Sankt Marein!

 

Die Eröffnungsfeier des KindergartenNEU entwickelte sich zu einem wahren Feiertag für Sankt Marein. Rund 400 Gäste wohnten der Feier bei und sahen einen abwechslungsreichen, kindergerechten Festakt.

 

Als Ehrengäste konnte Bürgermeisterin Doris Schutting zahlreiche Politprominenz begrüßen. Die Anwesenheit von Bundeskanzler Christian Kern, Bundesminister Jörg Leichtfried, LHStv. Michael Schickhofer, Landesrat Hans Seitinger, und weiteren Bundesräten, Nationalräten, Bürgermeistern, Gemeinderäten aller Fraktionen zeugt von der hohen Wertigkeit dieses Projektes, welches in Sankt Marein zusammen mit dem nun folgenden Volksschulneubau für ein ganzheitliches Bildungskonzept sorgt.

 

Trotz aller Persönlichkeiten standen unsere Kinder im Mittelpunkt der Feier. Kindergartenleiterin Elke Pernhofer studierte dazu in kurzer Vorbereitungszeit ein wunderbares, passendes Programm ein.

 

Unser Dank gilt allen Fest-Gästen, dem gesamten Kindergartenteam, den zahlreichen Kuchen-SpenderInnen und wünscht vielen Generationen von Kindern viel Spaß und Freude im Kindergarten Sankt Marein.

 

Der KindergartenNEU wurde offiziell eröffnet - ein denkwürdiger Tag für Sankt Marein !

Smarter Hingucker


Die Smartflower im Garten unseres Kindergartens ist nicht nur ein echter Blickfang sondern beliefert das Gebäude auch mit erneuerbarer Energie!
Das E-Werk Kindberg lieferte dazu das Know-how und sorgte für die Aufstellung. Geschäftsführer Dir. Helmuth Ajd überzeugte sich dieser Tage zusammen mit Bürgermeisterin Doris Schutting von der fachgerechten Ausführung.


NICHT VERGESSEN: Dienstag, 3. Oktober 2017, 13:30 Uhr große Eröffnungsfeier des KindergartenNEU.


E-Werk Kindberg (1)


Der Kindergarten ist fertig, das Pädagoginnenteam eingespielt, die Kinder begeistert - Zeit zu feiern!

 

Plakat Eröffnungsfeier

 

 

"Baum fällt" - jetzt auch am Frauenberg!

FF_Frauenberg_Maibaumumschneiden

FERIENSOMMER 2017:
17 Aktionen und über 100 teilnehmende Kinder - ein voller Erfolg!
Am Freitag, 15. September gabs eine interessante, spannende und lustige Abschlussveranstaltung am Sankt Mareiner Trainingsplatz des Rettungshundevereines.
Wir bedanken uns beim Team der Rettungshunde Bruck/Mur für den lustigen Nachmittag und die tolle Bewirtung!

Unserer Kindergartenleiterin Elke Pernhofer wurden vom Gebietsleiter Herrn Heinz Brunnhofer von der Firma Saubermacher Dienstleistungs AG. für jede Gruppe neue Sammelbehälter für jede Müllfraktion übergeben.

Die kleinen Behälter schauen farblich und optisch genau so aus, wie sämtliche Mülltonnen im Ort, nur im Kleinformat.

So lernen die Kinder bereits im Kindergartenalter eine saubere und ordnungsgemäße Mülltrennung.

Vielen Dank für die Unterstützung an die Firma Saubermacher.

21741050_909894395815878_2782470251824871223_o

*** Er ist fertig *** 

Am Montag, 11. September 2017 öffnet der #KindergartenNEU seine Türen und rund 90 Kinder werden diesen mit Leben füllen.

Bereits gestern an einem Infoabend konnten die Eltern den neuen Sankt Mareiner Kindergarten erstmalig auch von innen bestaunen.

„Ohne Kinder wäre die Welt eine Wüste.“ (Jeremias Gotthelf)

KiGa_Neu

Erneuerung der S6 Lärmschutzwand

Auf rund 1,5 km Länge werden aktuell auf der S6 Schnellstraße im Bereich Sankt Marein von der ASFINAG rund 5.000m² Lärmschutzwand erneuert bzw. verbaut. Dabei wird nicht nur die neueste Generation von Lärmschutzwänden verwendet, sondern auch die Wandhöhe teilweise auf bis zu 5 Meter erhöht. Mit der Fertigstellung dieses Projektes ist im Oktober 2017 zu rechnen.


Bei einer örtlichen Begehung auf der S6 wurden von Bürgermeisterin Doris Schutting und Jörg Wruntschko vom Bauamt, zusammen mit Vertretern der ASFINAG die laufenden Arbeiten besichtigt.


Diese Baumaßnahmen bringen eine deutliche Aufwertung der Wohnqualität in den betroffenen Bereichen.

 

KindergartenNEU

Alles läuft nach Plan!

Kaum zu glauben - was jetzt noch eine vollständige Baustelle ist, wird in etwas mehr als einer Woche ein fix-fertiger und wunderschöner Kindergarten sein.

 

Die Bauleitung: Bgm. Doris Schutting, Baumeister Josef Schirnhofer, KiGaLeiterin Elke Pernhofer, Jörg Wruntschko und Markus Lacic (beide vom Bauamt) sich täglich Vorort, koordinieren die Fertigstellungsarbeiten und sagen „Alles läuft nach Plan“.

 

Wir freuen uns auf den KindergartenNEU !

Schmankerlfest 2017

DANKE an alle Gäste und DANKE an alle mitwirkenden Vereine&Organisationen: Ihr alle habt das Schmankerlfest 2017 zu einem grandiosen Fest gemacht!
Schmankerlfest 2017 

Sankt Marein feiert - großartiger Besuch beim Schmankerlferst 2017!

Schmankerlfest_2017

Wichtige Trinkwasser_Information für Frauenberg 


Unser Trinkwasser wird laufend geprüft und untersucht!


Im Zuge einer solchen regelmäßigen und routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden beim Wasser der Versorgungsstation Frauenberg geringfügige Abweichungen bei einzelnen Richtwerten festgestellt.
Entsprechende Maßnahmen zur Behebung des Missstandes wurden umgehend eingeleitet.

Inzwischen sollte das Wasser im Bereich FRAUENBERG zum Trinken und Kochen nur in abgekochtem Zustand verwendet werden (duschen und waschen ist unbedenklich). Alle betroffenen Haushalte wurden bereits gesondert informiert.


Es besteht absolut kein Grund zur Panik. Es zeigt vielmehr, dass die Prüfkette funktioniert und die Untersuchungen wirkungsvoll sind. Wir werden Sie nach Vorliegen neuer Ergebnisse umgehend informieren.


wassertropfen


Großes Medieninteresse zur VolksschuleNEU.
Hier berichtet HiWay-TV über dieses Vorhaben!
Projekt "VolksschuleNEU" 

In einer gemeinsamen Pressekonferenz informierten Bürgermeisterin Doris Schutting und Vizebürgermeister Günther Ofner die regionale Presse über das gestartete Projekt VolksschuleNEU.

Ebenfalls anwesend: Projektleiter DI Leitner von der Gemysag und Architekt DI Hohensinn.

Für alle Interessierte: Die eingereichten Projekte für den Architektenwettbewerb „VolksschuleNEU“ sind noch bis Ende August am Gemeindeamt öffentlich ausgestellt.

VS NEU PK_2017_08

Schmankerlfest 

Plakat_Flyer

Bildungsoffensive Teil 2 – VolksschuleNEU 


Parallel zum KindergartenNEU laufen auch die Arbeiten zum nächsten Großbauprojekt der Marktgemeinde Sankt Marein auf Hochtouren.

In einem anonymen Architektenwettbewerb wurde vor kurzem das Siegerprojekt für den Neubau der Volksschule ermittelt.

Dieses kommt vom Architekturbüro Hohensinn aus Graz und geht nun in die Detailplanung über. Geplanter Beginn des Schulbetriebes ist das Schuljahres 2018/2019.


Das Siegerprojekt sowie alle anderen eingereichten Projekte sind noch bis Ende August im Sitzungssaal des Gemeindeamtes öffentlich zu besichtigen.


DSC_7201



















v.l.n.r.: DI Boiger (Büro Hohensinn), Bgm. Schutting, Architekt DI Hohensinn, DI Leitner (Gemysag, Projektabwiklung)

 

 


Frühschoppen am Frauenberg 
2017_Frühschoppen_FF
Eröffnung Amtshausumbau 

Barrierefrei, kundenorientiert und im frischen Design präsentiert sich ab sofort unser Gemeindeamt mitsamt der neuen Servicestelle „BürgerInnen-Büro“.

Mit drei Arbeitsplätzen in freundlichem Design bringt das BürgerInnen-Büro“ bessere Serviceleistungen, u.a. der Einbau eines Personenaufzuges und ein behindertengerechtes WC die Barrierefreiheit.


Für Kunstschaffende gibt es von nun an die Möglichkeit ihre Werke im Gemeindeamt auszustellen. Als ersten Künstler dürfen wir den Sankt Mareiner Kunstfotografen Sascha Meister vorstellen, der einige seiner Werke ausstellt.


Für Bewunderung sorgte auch die Vorstellung des brandneuen „Sankt Mareiner – Dirndls“. Lisi Prettenthaler und Grete Steinrieser haben dieses nach Vorgaben unseres Wappens entworfen und bereits erste Bestellungen dafür aufgenommen. Wir werden die Mareiner Tracht noch gesondert vorstellen.



Top Platzierung im Gemeinde-Ranking 


Das Magazin "public" präsentiert sein alljährliches Top-250-Ranking zur finanziellen Lage der österreichischen Städte und Gemeinden.
Bei 2100 österreichischen Gemeinden belegt dabei Sankt Marein im Mürztal Platz 154 (Platz 12. in der Steiermark)!
Wir freuen uns über die Bestätigung der verantwortungsvollen Arbeit der letzten Jahre und Jahrzehnte, die Spielraum für die laufenden Projekte gibt.


Hier finden Sie den gesamten Artikel!


2017_Gemeinde_Ranking




Tag der offenen Tür 
Tag der offenen Tür
KindergartenNEU Gleichenfeier 

Keine drei Monate nach dem Baubeginn konnte gestern bereits die Gleichenfeier bei unserem neuen Kindergarten abgehalten werden.
Alle bisherigen Bauabschnitte wurden exakt nach Terminplan abgeschlossen und der Innenausbau durch die großteils einheimischen Firmen hat bereits begonnen!

Neue Bürgerservicestelle: Das BürgerInnen-Büro 

Im Zuge des notwendigen Amtshausumbaues zur Erlangung der Barrierefreiheit wurde auch eine neue Servicestelle am Gemeindeamt errichtet: Das BürgerInnen-Büro!


Vom Neugeborenen bis zum Senior – als zentrale Anlaufstelle umfasst dieses Service eine Vielzahl von Angelegenheiten. Diese können nun an den drei unabhängigen Arbeitsplätzen rasch und diskret bearbeitet werden. Die meisten Angelegenheiten können dabei sofort und abschließend bearbeitet werden.


Bürgerservice und Bürgernähe ist uns ein echtes Anliegen, und mit diesem BürgerInnen-Büro sind wir uns sicher, der stetig wachsenden Sankt Mareiner Bevölkerung ein optisch ansprechendes und effizientes Service zu bieten.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne!


Bürgermeisterin Doris Schutting präsentiert das neue Servicebüro mit den MitarbeiterInnen:

v.l.n.r.: Mario Friesenbichler, Martina Bruggraber, Doris Schutting, Monika Stangl-Ofner


Bürgerbüro_Neu


Ferienbeginn 

Mit einem „Rauswurf“ im wahrsten Sinne des Wortes endete am 7. Juli 2017 für die Schulanfänger ihre Zeit im Kindergarten Sankt Marein.
Einem lustigen Brauch zufolge wurde ein Kind nach dem anderen, von dem Pädagoginnen-Team auf eine dicke Matte vor dem Eingang geworfen.
Die Freude und Begeisterung der zukünftigen Taferlklassler war riesengroß.


Die Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal wünscht allen Kindern, Schülerinnen und Schüler, dem gesamten Kindergarten Pädagoginnen-Team, sowie dem Lehrkörper der Volksschule und der Neuen Mittelschule Sankt Marein schöne und erholsame Ferien!


KiGa_Abschluss (1) KiGa_Abschluss (2) KiGa_Abschluss (3)

Blumenschmuckwettbewerb 2017  
Ausschreibung 2017_Kopf Kopie
7. Sankt Mareiner Feriensommer 

In den kommenden Sommerferien bietet die Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal, in Zusammenarbeit mit einheimischen Vereinen und Institutionen bereits zum siebenten Mal die Aktion „Sankt Mareiner Feriensommer“ an.


Bürgermeisterin Doris Schutting präsentierte heute zusammen mit einigen Vereinsvertretern diese Veranstaltung:

„Diese Aktion erfüllt zwei Funktionen: Erstens können die Vereine und Institutionen ihre Angebot den interessierten Kindern und Jugendlichen unverbindlich präsentieren, und zweitens wird unserer Jugend ein abwechslungsreiches Ferienprogramm geboten. Sankt Marein ist eine kinderfreundliche Gemeinde und unterstreicht dies auch mit dieser Veranstaltung.“


Information und Anmeldungen zum „7. Sankt Mareiner Feriensommer“ sind im Gemeindeamt Sankt Marein möglich.


St.Mareiner_Feriensommer_2017Feriensommer_Termine Kopie

Ausflugsziel Jagalam 

Lust auf eine kleine Wanderung?

Die urige "Jagalm" liegt nur rd. 40 gemütliche Gehminuten von der Wallfahrtskirche Frauenberg entfernt und ist auch für Kinder gut erreichbar.

Geöffnet von Mittwach bis Montag (Dienstag = Ruhetag).

Jagaalm

Baufortschritt KindergartenNEU  


Zügig voran schreiten die Arbeiten zu unserem neuen Kindergarten.
Die aktuellen Fotos zeigen schon ein deutliches Bild von den künftigen Gruppenräumen.
Unsere bewährte Kindergartenleiterin Elke Pernhofer war von Beginn an in die Planung mit eingebunden und überzeugte sich diese Woche zusammen mit Planer BM Ing. Josef Schirnhofer vom Baufortschritt.


IMG_7171

IMG_7170

IMG_7173

IMG_7172

Maibaumumschneiden 2017 

Einladung Maibaumumschneiden 2017 Kopie

Kirchenkonzert des MV Heimatklang 

Im wunderbaren Ambiente der Pfarrkirche Sankt Marein im Mürztal findet am kommenden Samstag, 24.06.2017 ein Kirchenkonzert des Musikvereines Heimatklang statt!


Unter anderem werden dabei Werke von Anton Bruckner, Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Sebastian Bach präsentiert.

Eintritt: freiwillige Spende!


2017_MV_Kirchenkonzert


HiWay-TV berichtet über den M3M_2017!

M3M_2017 / Samstag, 10.Juni 2016 

Der 12. M3M – Mürztaler 3erMarsch 2017 setzte neue Maßstäbe und begeisterte über 1000 Starter und Partygäste.

Der Wechsel des Start/Ziel Areals auf den Sportplatz Sankt Marein erwies sich als Glücksgriff und sorgte zusammen mit einem warmen Sonnentag für Begeisterung und ein tolles Ambiente beim Start und beim Zieleinlauf.

10 km waren bei dieser Nordic Walking Veranstaltung zu bewältigen. Unterbrochen immer wieder von Zwischenstationen mit Speis und Trank, denn der gesellschaftliche Charakter steht ganz klar im Vordergrund.

Die Bewerbsstrecke führte über die beiden Gemeindegebiete von Sankt Marein und Sankt Lorenzen.

Traditionell wird beim M3M auch für einen karitativen Zweck gespendet. In diesem Jahr konnte ein Betrag von Euro 3.000,-- der Vinzenzgemeinschaft Sankt Marein – Lorenzen übergeben werden.

Den Abschluss des Tages machte die legendär M3M-Siegesparty, die den Sportplatz Sankt Marein in eine wahre Partyzone verwandelte.

Wir sagen Danke an alle Teilnehmer und Besucher, sowie Danke an alle beteiligten Vereine und Organisationen für die tolle Zusammenarbeit!

Alt-Bürgermeister OSR Dir. Hans Schenk verstorben. 

Die Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal trauert um einen großen Politiker und Menschen.

Am Samstag, 3. Juni 2017 ist Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger OSR Dir. Hans Schenk im 87. Lebensjahr verstorben.


Hans Schenk wirkte 21-Jahre im Gemeinderat der Marktgemeinde Sankt Marein, davon 5 Jahre als Vizebürgermeister und 13 Jahre als Bürgermeister.

In seiner Amtszeit wurde u.a. das Feuerwehrrüsthaus fertiggestellt, die Kultur- und Sporthalle errichtet und die Straßenrückführung sowie Ortsbildverschönerung durchgeführt.


Wir werden unserem Altbürgermeister und Ehrenbürger stets ein ehrendes Gedenken bewahren.


Schenk Johann166

Verbreiterung Sportplatzweg 

Ein lang gehegter Wunsch der Anrainer und Sportplatzbesucher wurde umgesetzt: Die Kreuzung Sölsnitzstraße-Sportplatzweg wurde deutlich verbreitert!
Die Ein- und Ausfahrt in/von dieser Straße gestaltet sich hiermit viel einfacher und auch sicherer.

Sportplatzweg

Tag des Sports

Am vergangenen Samstag lockte der „Tag des Sports“ des Sportverein St. Marein-Lorenzen viele Besucherinnen und Besucher auf den Sportplatz Sankt Marein.

Neben der Vorstellung der angebotenen Sportarten wurde als Höhepunkt ein neuer Vereinsbus der Bestimmung übergeben.

Bürgermeisterin Doris Schutting und ihr Amtskollege aus St. Lorenzen, Ing. Alois Doppelhofer übergaben zusammen mit Frau Derndorfer vom Autohaus Werner Kemeter, einen neuen 9-Sitzer-Sportbus an den SV-Obmann Mario Friesenbichler.


Dieser neue Renault–Bus wurde vom Sportverein mit der Unterstützung der beiden Gemeinden angekauft.

Dieses Fahrzeug wird vor allem die Kinder- und Jugendarbeit unterstützten und allen Sektionen zur Verfügung stehen. Obmann Mario Friesenbichler kündigte zudem einen weiteren Ausbau des Kinder- und Jugendangebotes an.


MEI_1297 MEI_0953 MEI_1267 MEI_1030 MEI_1243





Fotos: Martin Meieregger / MAM-Arts

Verkauf von Kommunalfahrzeugen 

Die Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal verkauft ausgeschiedene Kommunalfahrzeuge!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Gemeindeamt!

 

Verkauf von Kommunalfahrzeugen Kopie

Dressurturnier des Reitclub Schloss Graschnitz 

Beim großen Dressurturnier des Reitclub Schloss Graschnitz zeigte am vergangenen Wochenende auch eine Reiterin aus Sankt Marein groß auf!


Jacqueline Wagner (zuhause in Graschnitz) erreichte bei diesem stark besetzten Turnier, in der Dressurklasse LM mit ausgezeichneten Wertnoten jeweils einen 2. und einen 3.Platz.


Wir gratulieren Jacqueline Wagner und ihrer Haflingerstute Lamona sehr herzlich!


Reitturnier Graschnitz (5)

Reitturnier Graschnitz (2)

M3M 2017 

Der Mürztaler 3er-Marsch hat nach 11 Jahren wieder sein Start und Ziel in Sankt Marein!

In einer Pressekonferenz wurden von den Veranstaltern und Sponsoren Details präsentiert und das neue Plakat vorgestellt. Veranstaltungstag ist Samstag, 10. Juni 2017.

Anmeldungen zu diesem Event werden ab kommenden Mittwoch, 10. Mai an allen bekannten Anmeldestellen und heuer auch zusätzlich am Gemeindeamt Sankt Marein angenommen.


2017_M3M_PK_FB

2017_M3M_Plakat

Jubiläum "50 Jahre Mürztaler Volkstanzkreis - 40 Jahre Mürztaler Tanzlmusi" 

Bürgermeisterin Doris Schutting gratulierte dem Vereinsvorstand der Tanzlmusi (Johannes Brandner und Lisi Prettenthaler) zum Jubiläum "50 Jahre Mürztaler Volkstanzkreis - 40 Jahre Mürztaler Tanzlmusi"


Tanzlmusi_01

Tanzlmusi_02

Andrea Lackner-Kapfer; Staatsmeisterin ! 

Grandioser Erfolg für das Mareiner Bodybuilding-Ehepaar Lackner-Kapfer!
Andrea Lackner-Kapfer siegte am 29. April 2017 bei den Internationalen Österreichischen Meisterschaften in der Stadthalle Wels in gleich zwei Kategorien und holte sich auch den Gesamtsieg mit der Ideal-Punktezahl! Somit hält sie bei bereits 9 !!! österreichischen Meistertiteln.
Groß dazu auch die Freude bei ihrem Ehemann Jörg Kapfer, der nicht nur selbst ein sehr erfolgreicher Bodybuilder ist sondern auch als ihr Trainer maßgeblichen Anteil am Erfolg von Andrea hat.

Wir gratulieren den beiden Sankt Mareiner Spitzensportlern sehr herzlich!


Lackner Andrea_2017

Maibaumaufstellen / Jubiläum Tanzlmusi 

Kultur und Brauchtum trifft sich am Vortag des 1. Mai (Tag der Arbeit) am Hauptplatz Sankt Marein:

Maibaumaufstellen und anschließend die Jubiläumsveranstaltung "50 Jahre Mürztaler Volktanzkreis - 40 Jahre Mürztaler Tanzlmusi"


Maibaumaufstellen 2017


Benefizkonzert 

Jede Menge Stars stehen auf der Gästeliste des Benefizkonzertes am 5. Mai in der Kultur- und Sporthalle Sankt Marein! Karten sind bereits erhältlich.


Benefizkonzert_05_05_2017

Osterbrauchtum in Sankt Marein
Stimmungsvolles Osterfeuer, organisiert durch die Freiwillige Feuerwehr am Karsamstag.
Am Ostersonntag seit Jahrzehnten Tradition, der Osterweckruf des Musikverein Heimatklang.

Ostern_2017 (2)

Ostern_2017 (1)

Information zu Brauchtumsfeuer 
Info_Brauchtumsfeuer_
Baustart Kindergarten NEU 

„Kindergarten NEU – Der Startschuss ist gefallen!“


Heute begann mit großflächigen Erdaushubarbeiten der Bau des neuen Sankt Mareiner Kindergartens.
Einem planmäßigen Baufortschritt vorausgesetzt, wird der Kindergarten bereits zu Beginn des kommenden Kindergartenjahres 2017/2018 bezugsfertig sein und unseren Kindern ein großzügiges und den neuesten pädagogischen Standard entsprechendes Zuhause bieten. Der Kindergarten NEU erstreckt sich dabei über rd. 1.100 m² verbaute Fläche und bietet zusätzlich rd. 2.500m² Frei- bzw. Grünfläche.


„Eine erstklassige pädagogische Betreuung unserer Kinder ist eine wertvolle Investition in die Zukunft. Der Kindergarten NEU ist der Beginn der Umsetzung unseres Bildungskonzeptes für Sankt Marein.“ so Bürgermeisterin Doris Schutting.


Teil 2 des Bildungskonzeptes für Sankt Marein umfasst den Neubau der Volksschule, der bereits in der Planungsphase steht und nach Fertigstellung des Kindergartens umgesetzt wird.
Für beide Projekte gibt es großzügige Förderungsmittel des Landes Steiermark, die diese Projekte erst ermöglichen.


KiGa_NEU_Baubeginn

M3M Mürztaler 3er Marsch 2017 

Der M3M - Mürztaler 3er Marsch wird auch im heurigen Jahr stattfinden, Veranstaltungstag ist der 10. Juni 2017!


In einer Besprechung der Bürgermeister von Sankt Marein und Sankt Lorenzen mit den teilnehmenden Vereine gab es dazu das endgültige OK!
Die Gemeinden verstärken dazu die Zusammenarbeit und die beteiligten Vereine bringen sich stärker in die Veranstaltung ein.


Veranstaltungsgelände inkl. Start und Ziel ist dabei erstmals der Sportplatz in Sankt Marein, der Streckenverlauf erstreckt sich über beide Gemeinden. Die Wechselstation ist bei der Stocksportanlage St. Lorenzen.


M3M_2017

Konzert des MV Heimatklang! 

IT'S SHOWTIME, heißt es am Samstag 8. April 2017 mit Beginn um 19:00 Uhr bei unserem Frühlingskonzert in der Sport- und Kulturhalle Sankt Marein im Mürztal.

Dabei kommt es zu einer Premiere - ein Blasorchester und ein Magier gestalten im Doppelpack ein Konzert.

Es ist dem MV Heimatklang gelungen den aus Rundfunk, Medien und Casinos bestens bekannten Magier "Jack Black, the Gambler" für diesen Konzertabend zu gewinnen.


Mit Michael Jackson's "Smooth Criminal", Barry Manilows Ausflug an die "Copacabana" und vielen weitern coolen Sounds aus der Pop- und Rockgeschichte präsentiert der Musikverein dem Konzertpublikum ein einzigartiges, magisches Konzert.


Unterhaltung pur - so viel sei versprochen......


MV Heimatklang_2017_04

Neuer Kommandant bei der Feuerwehr Sankt Marein! 

Die 135. Wehrversammlung der FF Sankt Marein brachte eine Rotation an der Wehrführung! Als neuer Kommandant fungiert nun HBI Ing. Dominik Tonweber und zu seinem Stellvertreter wurde OBI Martin Grünbichler (zuletzt selbst Kommandant) gewählt.

Die Marktgemeinde wünscht der FF Sankt Marein ein unfallfreies Einsatz- und Übungsjahr und dem Führungsteam alles Gute.

FF_St.Marein

Zeckenschutzimpfaktion 2017 


Impfen schützt!


512-02#Zeckenimpfung_2017_Plakat Kopie

Führungswechsel bei der FF Frauenberg! 

Nach 16 Jahren als Feuerwehrkommandant übergab HBI Michael Harrer, bei der Wehrversammlung am vergangenen Freitag, das Kommando der FF Frauenberg an Helmut Kroisenbrunner.

Zum neuen Kommandant-Stellvertreter wurde Andreas Seitinger gewählt.

Die Marktgemeinde Sankt Marein bedankt sich sehr herzlich bei Michael Harrer für sein Wirken und wünscht der neuen Führung der FF Frauenberg alles Gute.


 

FF Frauenberg

Infoveranstaltung mit Steuerberater Mag. Hafellner 

Gut besucht war der Infoabend mit dem Sankt Mareiner Steuerberater Mag. Wolfgang Hafellner, zum Thema Arbeitnehmerveranlagung. Mag. Hafellner brachte die Neuerungen in der Veranlagung vor und gab Tipps für einen erfolgsbringenden "Steuerausgleich".


 

Vortrag Hafellner

 

 

Faschingsdienstag in Sankt Marein 


Bunt geschminkt und lustig verkleidet feierten heute Vormittag die Kindergarten- und Volksschulkinder den Fasching am Hauptplatz in Sankt Marein.

Es wurde gesungen, getanzt und ausgelassen gefeiert. Als Abschlussjause brachte Bürgermeisterin Doris Schutting leckere Krapfen und Tee vorbei.


Am Nachmittag gehört der Hauptplatz den erwachsenen Narren und Närrinnen, diese lassen dort den Fasching, am Stand der Handballer des SV St. Marein-Lorenzen, ausklingen.


Fotos finden Sie in der Bildergalerie!


DSC_6687

Schenke dem Finanzminister kein Geld!  

Steuerausgleich:


Tipps zur Arbeitnehmerveranlagung gibt’s bei einer kostenlosen Infoveranstaltung am Donnerstag, 2. März 2017 im Gemeindeamt Sankt Marein.


Infoabend ANV Mag  Hafellner_ März 2017 Kopie

Neue Zahnärztin in Sankt Marein 

Frau Dr. med. dent. Kerstin LEGAT eröffnete in dieser Woche eine neue Zahnarztpraxis in unserem Ort. Dazu wurde in nur drei Monaten Bauzeit die ehemalige Postfiliale im Parterre des Gemeindeamtes vollständig umgebaut. Es entstand dabei eine freundliche, helle und barrierefreie Ordination, die den modernsten Anforderungen entspricht.


Mit Frau Dr. Legat konnte eine erfahrene Zahnärztin gewonnen werden, die schon seit 2005 erfolgreich Zahnarztpraxen geführt hat und alle Kassen abdecken wird.


Bürgermeisterin Doris Schutting besuchte die Praxis am ersten Öffnungstag, überzeugte sich von der modernen Ausstattung und wünschte Frau Dr. LEGAT alles Gute.


Terminvereinbarungen sind ab sofort unter 03864/21554 möglich.


ZA_02

ZA_01


Vorschau Faschingdienstag 

Am Faschingsdienstag sorgen die Handballer des SV St. Marein-Lorenzen für Jubel, Trubel und Heiterkeit in Sankt Marein! Heuer NEU der Standort: Hauptplatz beim Gemeindeamt!


Am Hauptplatz findet am Dienstagvormittag auch ein Faschingsrummel aller Kindergarten- und Volksschulkinder statt!


2017_Fasching

Ferienaktion: Familien-SKI-Karte  
Schikartenaktion_2017 Kopie
Umbau Gemeindeamt 

In dieser Woche fiel im Gemeindeamt der Startschuss zur Errichtung einer zeitgemäßen Servicestelle für alle Bürgerinnen und Bürger. Weiters wird mit dem Amtshausumbau die vollständige Barrierefreiheit hergestellt.
Während der Umbauphase bleibt der volle Umfang der Dienstleistungen aufrecht und beeinträchtigt nicht den Parteienverkehr.

DSC_6480

DSC_6525

DSC_6532

DSC_6551

 

Umsteigen auf Öffi s – für eine reine Luft! 

Jeder mit Bus und Bahn gefahrene Kilometer trägt zur Luftreinhaltung bei. Aufgrund der aktuell hohen Feinstaubbelastung in der Steiermark gilt von Mittwoch, 8. Februar bis 28. Februar 2017 täglich jede Stundenkarte als Tageskarte (bis 24 Uhr).

Diese Aktion gilt für alle 1- bis 6-Stunden-Karten.


Öffis_Winterbonus Kopie

 


Wie viele Gewerbebetriebe gibt es in Sankt Marein?

 

Die überraschende Antwort liefert der Bericht von Kanal3 über den 1. Wirtschafts-Neujahrsempfang der Marktgemeinde.

1. Sankt Mareiner Wirtschafts-Neujahrsempfang 


Unter dem Moto "zusammenkommen - zusammenbleiben - zusammenarbeiten" lud Bürgermeisterin Doris Schutting kürzlich alle Gewerbetreibenden von Sankt Marein zum ersten Wirtschafts-Neujahrsempfang der Marktgemeinde ins Gemeindeamt.


Die über 120 !! Sankt Mareiner Gewerbebetriebe bilden das wirtschaftliche Rückgrat der Gemeinde und sorgen für unzählige Arbeitsplätze in unserem Ort.

Mit einigen dynamischen Unternehmen wie z.B. Mareiner Holz und SFL-Technologies mischt unser Ort sogar am Weltmarkt mit. Andere, wie der Montan Terminal Kapfenberg wollen nach Sankt Marein erweitern.


Ziel des Abends war es, die Kommunikation zu fördern und Netzwerke aufzubauen, was von den Unternehmerinnen und Unternehmern auch gerne angenommen wurde.


Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie!


Wi_Empfang_2017 (14)



 

Volksbegehren "Gegen TTIP / CETA" 

VB TTIP_CETA - V6900 Verlautbarung Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 23.01.2017 kann das Volksbegehren "Gegen TTIP / CETA" im Bürgerbüro der Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal unterschrieben werden.


Eintragungsberechtigt sind alle Männer und Frauen, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, in einer Gemeinde des Bundesgebiets den Hauptwohnsitz haben, mit Ablauf des letzten Tages des Eintragungszeitraums

(30. Jänner 2017) das 16. Lebensjahr vollendet haben und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind. Stimmberechtigte, die ihren Hauptwohnsitz nicht in dieser Gemeinde haben, benötigen zur Ausübung ihres Stimmrechts eine Stimmkarte.


Eislaufen in Graschnitz 

Eislaufen Graschnitz

















Beste Bedingungen für den öffentlichen Eislaufplatz bei der Spielanlage in Graschnitz.

Wir wünschen viel Spaß beim Eislaufen!


Christbaumentsorgungsaktion 

weihnachtsbaeume-entsorgt-hp



















Für alle die sich von Ihrem Christbaum trennen wollen, bietet die Marktgemeinde als Service eine kostenlose Christbaumentsorgung an.


Dazu müssen Sie lediglich ihren von Metall, Lametta und sonstigen Rückständen befreiten Christbaum vor die Grundstückseinfahrt stellen. Bedienstete des Wirtschaftshofes holen diesen dann ab.


Abholungstag: Montag, 9. Jänner 2017, ab 7:00 Uhr


Prosit Neujahr! 

Silvester_2016

Feuerwerke: Appell an die Vernunft und Sicherheit 

Die Marktgemeinde Sankt Marein wurde vom Bundesministerium für Inneres darüber informiert bzw. erinnert, dass österreichweit im Ortsgebiet nach dem Pyrotechnikgesetzt 2010 (PyroTG 2010) das Verwenden bzw. Abfeuern von pyrotechnischen Gegenständen ab der Kategorie F2 verboten ist.


Auch unsere Haustiere und alle frei lebenden Tiere werden uns eine ruhige Silvesternacht danken!


Silvester_Info

Weihnachtswünsche 2016

Verkehrsregelung bei der Trafik Geissler! 

Nachbesserung der neuen Verkehrsregelung bei der Trafik Geissler!

Vom Land Steiermark wurde vor der Trafik Geissler (bei der Kreuzung Hauptstraße-Parkstraße) der Unfallhäufigkeitspunkt saniert bzw. versucht eine Verbesserung für alle Verkehrsteilnehmer zu schaffen.


Nach Fertigstellung der Bauarbeiten wurde festgestellt, dass vor allem die errichtete Granitleiste vor dem Parkplatz der Trafik nicht den gewünschten Effekt hat und diese auch für viel Gesprächsstoff sorgt.


Die Marktgemeinde Sankt Marein hat darauf sofort reagiert und auf Intervention durch die Bürgermeisterin Doris Schutting bei der Baubezirksleitung, Herrn Ing. Sascha Schwarz wurde eine zufriedenstellende Lösung gefunden.


In Kürze wird nun die Granitleiste auf Bodenniveau abgefräst und als deutlich sichtbare Absicherung der Parkplätze werden Straßenpoller aufgestellt. Bis zum Beginn dieser Umbaumaßnahme wurde ein Provisorium errichtet.


Die 2 Parkplätze vor der Trafik Geissler sind dann zur Steigerung der Verkehrssicherheit nur mehr über die Parkstraße befahrbar.


IMG_5011

Gemeindezeitung Dezember 2016 

Die aktuelle Gemeindezeitung Dezember 2016 finden Sie in diesen Tagen in den Sankt Mareiner Postkästen, oder hier als Download:

GZ_2016_12

Stellenauschreibung 

Die Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal schreibt öffentlich die Besetzung von einem Dienstposten aus:

1 Mitarbeiter(in) im Bauamt (Verwaltungsdienst)

2016_Stellenausschreibung_Bauamt

Grundlegende Sanierung der Straße am Frauenberg! 

PC010866





















Noch vor dem ersten Wintereinbruch wird aktuell die desolate Straße am Frauenberg zwischen der Pfarrkirche und dem Gasthaus Angererwirt grundlegend saniert, neu asphaltiert und mit zeitgemäßer Straßenbeleuchtung versehen.
So wird unser Ort wieder ein Stück schöner und vor allem auch sicherer!
Über den Abschluss der Arbeiten werden wir sie informieren.


PC010858 PC010868 PC010861

Wunschkonzert des MV Heimatklang 

2016_Weihnachts_Wunschkonzert



































PROGRAMM

Nikolaus in Sankt Marein 

DSC_6194


















Strahlende Kinderaugen empfingen den heiligen Nikolaus bei seinem Besuch auf unserem Hauptplatz.
Nach kurzem Rundgang im Gemeindeamt ging es in Begleitung der Bürgermeisterin und mit zwei teuflischen Gestalten auf den Hauptplatz, wo es viele Geschichten zu erzählen und kleine Geschenke zu verteilen gab.

Weitere Fotos in der Bildergalerie

Bundespräsidentenwahl

024#Ergebnis BPräs 2016 12 04 Kopie

Weitere Entschärfung einer gefährlichen Kreuzung!

In Zusammenarbeit mit der Landesstraßenverwaltung Bruck-Mürzzuschlag konnte die Kreuzung Pfaffendorferweg-Schaldorferstraße sicherer gemacht werden.
Im Kreuzungsbereich wurde eine Verkehrsinsel errichte, die eine Temporeduzierung der Autofahrer erfordert.
Damit kann der Fahrzeugverkehr aus dem Pfaffendorferweg gefahrloser in die Kreuzung einfahren und auch die Fußgänger können die Straße sicherer überqueren.

Verkehrssicherheit hat Vorrang!

15304594_755979254540727_4742055723647164021_o Schaldorferkreuzung_01

Sankt Mareiner Advent 

Advent_2016

Bundespräsidentenwahl  

Wahl2016

























Öffnungszeiten der Sankt Mareiner Wahllokale für die Wiederholung des zweiten Wahlganges der Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember 2016: 07:00 bis 12:00 Uhr.


Bei Verhinderung am Wahlsonntag können Sie SCHRIFTLICH bis spätestens Mittwoch, 30.Nov.2016, und PERSÖNLICH bis Freitag, 2. Dez. 2016, 12:00 Uhr im Gemeindeamt eine Wahlkarte beantragen.


Infoveranstaltung "Erben und Vererben" 

Das österreichische Erbrecht stammt großteils aus dem Jahr 1811. Ab 1. Jänner 2017 treten nun Änderungen in Kraft, Mag. Markus Schwarz vom Notariat Dr. Bonora klärt darüber auf!

Infoabend Mag. Schwarz ERBEN Kopie

 

Neue Zahnarztpraxis in Sankt Marein 

DSC_5797



















Bereits Mitte Februar 2017 wird eine neue Zahnarztpraxis in Sankt Marein eröffnet.
Mit Frau Dr. Kerstin Legat darf die Marktgemeinde eine ambitionierte Zahnärztin in Sankt Marein begrüßen, die in die ehemaligen Posträumlichkeiten im Parterre des Gemeindeamtes einziehen wird. Unterstützt wird die gebürtige Bruckerin von einem jungen, neu zusammengestellten Team.
Der Totalumbau ist bereits im vollen Gange und wird eine topmoderne, helle Praxis entstehen lassen.
Die Umsetzung erfolgt durch das Architekturbüro Weiss aus Graz, unter Einbindung von regionalen Firmen.


„Damit ist eine sinnvolle und vor allem langfristige Lösung für diese Räumlichkeiten, und eine gute zahnärztliche Versorgung unserer Einwohner sichergestellt!“, so Bürgermeisterin Doris Schutting bei der Bauverhandlung.


DSC_5933 DSC_5932

SPAR Neueröffnung 

Außenansicht



















Seit 1995 ist SPAR mit einem Standort in Sankt Marein vertreten. Am Dienstag, 15. November 2016 eröffnete nach nur 6,5 Monaten Bauzeit, ein auf rund 600 m² Verkaufsfläche vergrößerter, komplett neuer SPAR-Supermarkt in unserem Ort.

Der neue Markt zeichnet sich durch modernste Technik, neuem Design und natürlich bester Warenqualität aus.

Die Marktgemeinde Sankt Marein schätzt die Firma SPAR als wichtigen Arbeitgeber in der Gemeinde und ist froh einen weiteren Lebensmittelmarkt im Ort gehalten zu haben.

Bei der Eröffnung wurde von der Firma Spar auch der Vinzenzgemeinschaft St. Lorenzen-Marein, als Dank und Anerkennung ihres sozialen Engagements, ein namhafter Geldbetrag übergeben.

Tortenanschnitt DSC_5898 [1280x768] Hr. Hödl, ML Fr. Trummer, Bgm. Fr.

KiGa - Laternenfest 

IMG_0062 [1280x768]


















Am 11. November wurde in der Kultur- und Sporthalle das Laternenfest gefeiert. Die Kinder zeigten stolz ihre Laternen, sangen begeistert die bekannten Lieder und zu stimmungsvoller Musik wurde mit den Laternen getanzt. Natürlich durfte auch ein Martinsspiel mit der Mantelteilung nicht fehlen. Zahlreiche Familien ließen den Abend bei Glühwein, Tee und Lebkuchen gemütlich ausklingen.


Weitere Fotos in der Bildergalerie!


Brennstoffaktion 

Brennstoffaktion_2016




















Das Sankt Mareiner Paradeunternehmen „Mareiner Holz“ zeigte mit einer großzügigen Spendenaktion seine soziale Ader.

Für einkommensschwache Sankt Mareiner Haushalte stellte der Sankt Mareiner Brettveredeler heuer erstmals mehrere Paletten Holzbriketts zur Verfügung.


Diese Sachspende wurde kürzlich symbolisch von der Firmenvertretung in der Person von Geschäftsführer Hannes Dietrich und Assistenz Julia Plewa an Bürgermeisterin Doris Schutting übergeben.


Die Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal übernimmt die organisatorische Abwicklung und auch die Zustellung der Holzbriketts an die betroffenen Haushalte.

Als Einkommensgrenze gelten jene des Heizkostenzuschusses des Landes Steiermark. Details über die Beantragung erfahren Sie im Bürgerbüro der Marktgemeinde Sankt Marein.


Bürgermeisterin Doris Schutting bedankte sich bei dieser Gelegenheit sehr herzlich bei Geschäftsführer Hannes Dietrich und fügte hinzu:


„Sankt Mareiner Holz ist ein Leitbetrieb in unserer Gemeinde und zeigt mit dieser Aktion wie sehr diese Firma mit unserem Ort verbunden ist. Die Gemeinde Sankt Marein übernimmt dazu natürlich sehr gerne die Administration und auch die Zustellung an unsere Bewohner.“


Brennstoffe Plakat Kopie














































Hier gehts zum Antragsformular!



Infos zur BP-Wahl 2016 (Wiederholung des 2. Wahlganges) 

BP_Wahl_2016_02_















Wahltag:

Die Wahlwiederholung des 2. Wahlganges der Bundespräsidentenwahl 2016 findet am 4. Dezember 2016 statt.

Wahlberechtigt sind all jene, die am Stichtag (Stichtag: 27. September 2016) in der Wählerevidenz der Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal geführt wurden.

Die Wahllokale sind am 4. Dezember 2016 in der Zeit von 7:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit können Sie Ihr Wahlrecht unter Mitnahme eines Lichtbildausweises im zuständigen Wahllokal ausüben.

Dazu erhalten Sie von der Wahlbehörde wieder eine schriftliche Verständigung.


Ist Ihnen das Aufsuchen des Wahllokales am Wahltag nicht möglich, können Sie das Wahlrecht mit einer Wahlkarte ausüben. Für bettlägerige Personen gibt es auch wieder die Möglichkeit des Besuches der „Besonderen (fliegenden) Wahlbehörde“.

Achtung: Die Briefwahlkarten müssen bis Sonntag, 4. Dezember 2016, bis spätestens 17:00 Uhr bei der Bezirkswahlbehörde eintreffen.


Beantragung einer Wahlkarte bzw. Besuch der „Besonderen Wahlbehörde“:

Online: www.wahlkartenantrag.at

Per E-Mail: gde@st-marein-muerztal.gv.at

Bitte hängen Sie ein eingescanntes Dokument an, aus dem Ihre persönliche Identität hervorgeht – z.B. Reisepass oder Personalausweis, und begründen Sie Ihre Beantragung.

Die Wahlkarte wird Ihnen als eingeschriebene Briefsendung zugestellt.

Persönlich können Sie eine Wahlkarte im Bürgerbüro der Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal in den Zeiten des Parteienverkehrs (Mo-Fr: 08:00-12:00 Uhr, Do. zusätzlich 14:00-17:00 Uhr beantragen)

Eine telefonische Beantragung einer Wahlkarte ist nicht möglich.


Bis wann kann eine Wahlkarte beantragt werden?

Eine Wahlkarte kann ab sofort beantragt werden. Die späteste schriftliche Beantragung ist am Mittwoch, 30. November 2016 möglich, die Frist für eine persönliche Wahlkartenbeantragung endet am Freitag, 2. Dezember 2016 um 12:00 Uhr.


Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Gemeindeamt.


European Outdoor Film Tour (E.O.F.T) in Sankt Marein! 

Plakat 2016_info





































Die Marktgemeinde Sankt Marein und Gigasport präsentieren euch am Montag, 21. November 2016 die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) in Sankt Marein!
Die E.O.F.T. ist eine moderierte und abendfüllende Show für Film- und Bergfreunde, die eine gemeinsame Leidenschaft habe: das Draußen sein.
Kartenvorverkauf im Bürgerbüro der Marktgemeinde Sankt Marein und bei Gigasport St. Lorenzen.


Job-Dating Tag der NMS Sankt Marein 

10-DSC_5608 [1280x768]


















Unternehmer/innen präsentierten sich in der Vorwoche den interessierten Schüler/innen der Neuen Mittelschule Sankt Marein im Zuge eines „Job-Dating“-Tages in der Kultur- und Sporthalle.


Zielsetzung dieser Veranstaltung war es, einen direkten Kontakt zwischen Wirtschaft und Jugendlichen herzustellen und so gelingende Übergänge von der Schule in die Berufswelt zu fördern.


Weitere Fotos in der Bildergalerie!

Familienwandertag am Nationalfeiertag 

2016_10 Fitmarsch_klein (2)



















Rege Beteiligung brachte der Familienwandertag der Marktgemeinde Sankt Marein am Nationalfeiertag.

Jung und Alt machten sich um 9 Uhr bei gutem Wanderwetter vom Hauptplatz Sankt Marein auf, um nach Frauenberg-Maria Rehkogel zu „pilgern“.


Am Frauenberg angekommen, erwarteten Sonnenschein und angenehme Temperaturen die Teilnehmer.

Ebenfalls schon gewartet hat die Freiwillige Feuerwehr Frauenberg mit Speiß und Trank für die Wanderer. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Kammeraden der FF Frauenberg für die Verpflegungsstelle.


Ausgeklungen ist dieser tolle Herbsttag mit lustigen Stunden bei Musik und Unterhaltung, sowie einer spannenden Verlosung. Der Hauptgewinn erging dabei an Sophia Hofstätter – wir gratulieren herzlichst!

Weitere Fotos in der Bildergalerie!

Verkehrssicherheit hat Vorrang! 

Zur Steigerung der Verkehrssicherheit bei Straßenkreuzungen mit Rad- und Gehwegen werden ab heute zwei besonders prekäre Kreuzungen mitten im Ortsgebiet umgebaut.
Es handelt sich dabei um die „Apotheken-Kreuzung“ und um die Einmündung der Parkstraße in die Hauptstraße bei der Trafik Geissler.
Bei beiden Abschnitten werden bauliche Maßnahmen gesetzt und der Radweg teilweise verlegt.
Somit werden zwei Gefahrenzonen in Sankt Marein erheblich entschärft.

Im Zeitraum der Baumaßnahmen ersuchen wir um Verständnis für evtl. Verkehrsbehinderungen und bitten die lokalen Umleitungen zu beachten.

Radweg01

Radweg02

Radweg03

Familienwandertag am Nationalfeiertag 

Einladung Familienwandertag 26.10.2016 Kopie

Bunter Nachmittag 2016 

DSC_5402 [1280x768]

















Rund 150 Seniorinnen und Senioren folgten der persönlichen Einladung der Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal und kamen am Freitag, 14. Oktober 2016 zu einem bunten Nachmittag in die Kultur- und Sporthalle Sankt Marein.


Nach einleitenden Begrüssungsworten von Bürgermeisterin Doris Schutting genossen die Gäste ein geselliges Beisammensein mit den Musikern der „Mürztaler Soaten Ziach“ und lustiger, schwungvoller Moderation von Sepp Loibner, bekannt vom ORF-Steiermark.


Weitere Fotos in der Bildergalerie !!


Frauenberg im Herbst 

Frauenberg_Herbst

























Sonnige Herbststimmung am Frauenberg!

Beste Bedingungen für eine Wanderung zur Jagaalm oder auf das Rennfeld.

Erntedankfest 2016 

IMG_8337 [1280x768]


















Am Sonntag, dem 9. Oktober, kamen viele Familien in die Pfarrkirche Sankt Marein um gemeinsam das Erntedankfest zu feiern.

Die Kindergartenkinder brachten einen reich gefüllten Erntewagen und wunderschön gestaltete Sonnenblumen mit.

Von unseren Kindergartenkindern, einigen Volksschulkindern und der Bläsergruppe wurde der Festgottesdienst musikalisch gestaltet.


Weitere Fotos in der Bildergalerie!

Heizkostenzuschuss 2016/2017 

Heizkostenzuschuss


















Ab heute ist die Beantragung eines Heizkostenzuschusses beim Landes Steiermark für die Heizsaison 2016/2017 im Bürgerbüro der Marktgemeinde Sankt Marein möglich.


Die Kriterien und die Einkommensgrenzen dazu finden Sie hier: http://www.soziales.steiermark.at/cms/ziel/69312935/DE/


Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Bürgerbüros der Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal gerne zur Verfügung!


Eröffnung von Sprachinstitut in Sankt Marein 

2016_09 Lola Eröffnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vergangene Woche öffnete mit „Lola“ ein Englisch-Sprachinstitut im Haus Hauptstraße 15 seine Türen.

Sprachtrainerin Frau Stephanie Pichler bietet dabei Englischkurse für alle Altersgruppen an.

Kinderkurse beginnen ab 3 Jahren, wobei in dieser Altersgruppe methodisch jedoch spielerisch und ohne Druck, ein großer Englisch-Wortschatz erarbeitet wird.

Bürgermeisterin Doris Schutting stattete Frau Pichler bei der Eröffnung einen Besuch ab und wünschte mit „Hello and welcome to Sankt Marein“ viel Erfolg und alles Gute mit dem neuen Sprachinstitut.

Firmenjubiläum 20 Jahre "Mareiner Holz" 

MAM_164044_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits das Sägeblatt in unserem Gemeindewappen weißt auf die langjährige Tradition der Holzindustrie in Sankt Marein hin.

Waren es im letzten Jahrhundert noch reine Sägewerke, die in Sankt Marein ansässig waren (man denke an „Allinger&Mattner“ oder an die „Dengg Säge“), so wurde in den letzten Jahrzehnten aus dem Material Holz eine Hightech-Industrie.

Der Sankt Mareiner Vorzeigebetrieb „Mareiner Holz“ spielt dabei europaweit eine führende Rolle und exportiert zu 70-Prozent nach ganz Europa.

Vergangenen Freitag feierte dieses Unternehmen sein 20-jähriges Bestehen mit einem großen Fest am Firmengelände. Dabei konnte Geschäftsführer Johannes Dietrich auf eine tolle Erfolgsbilanz zurückblicken. So konnte zum Beispiel die Anzahl der Beschäftigten von sieben auf 40 Mitarbeiter gesteigert werden.

Kernstück des Betriebes sind speziell behandelte Holzoberflächen, die nicht nur im privaten Hausbau, sondern auch in Design-Hotels zum Einsatz kommen.

Bürgermeisterin Doris Schutting gratulierte zusammen mit Landesrat Johann Seitinger der Geschäftsführung zum Jubiläum und unterstrich nochmals die Wichtigkeit dieses Unternehmens: „Mareiner Holz ist der Beweis, dass Sankt Marein weiterhin ein goldener (Handwerks) Boden für erfolgreiche Unternehmen ist.“, so Doris Schutting.

Feuerwehrübung am Wirtschaftshof 

DSC_5350



















Im Zuge der betrieblichen Sicherheit wurde am vergangenen Samstag am Wirtschaftshof der Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal eine Feuerwehrübung abgehalten.
Übungsannahme war ein Brand im Gefahrstoffe-Bereich inklusive der Bergung von verletzten Personen.
Im Abfallsammelzentrum können unter Umständen auch Gefahrenstoffe gelagert werden. Deswegen ist es wichtig, dass die Feuerwehr die örtlichen Gegebenheiten kennt, um im Ernstfall richtig reagieren zu können.
Unser Dank gilt der Feuerwehr St.Marein im Mürztal unter dem Kommandanten HBI Martin Grünbichler – mit euch sind wir sicher!

Weitere Fotos in der Bildergalerie!

Wir starten in das neue Schuljahr 2016/2017 

DSC_5300

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Wir starten in das neue Schuljahr 2016/2017. Dazu wünschen wir allen SchülerInnen viel Erfolg und Freude.
Allen LehrerInnen wünschen wir volle Erfüllung bei ihrer Tätigkeit und bedanken uns gleichzeitig für Ihre engagierte Arbeit im abgelaufenen Schuljahr.
Für einen sicheren Schulweg ersuchen wir die VerkehrsteilnehmerInnen um besondere Aufmerksamkeit bei den Verkehrswegen unserer SchülerInnen.

Autoübergabe an den Wirtschaftshof 

Autoübergabe Opel



















Für den Wirtschaftshof der Marktgemeinde Sankt Marein wurde, nach dem Kommunaltraktor, ein weiteres neues Fahrzeug angekauft.


Steffen Freischer, Geschäftsführer von Opel Fior Leoben, übergab an Bürgermeisterin Doris Schutting, Amtsvorstand Johannes Dobrovits und Vorarbeiter Herbert Freigassner einen für den Kommunalbetrieb maßgeschneiderten neuen Opel Combo.
Dieser Opel Combo wird ein vielseitiges Einsatzgebiet abdecken und ein ähnliches, 12 Jahre altes Auto ersetzten.


„Ein moderner, gut ausgestatteter Fuhrpark ist für einen effizient arbeiteten Außendienst sehr wichtig. Auch der Sicherheitsgedanke ist bei unseren Überlegungen zu neuen Fahrzeugen ein wichtiger Faktor und ich wünsche unseren Aussendienstmitarbeitern viele unfallfreie Kilometer.“, so Bürgermeisterin Doris Schutting.

Marktgemeinde Sankt Marein im Mürztal

Tel.: +43 (0) 3864 2222-0

Mail: gde@st-marein-muerztal.gv.at

Hauptplatz 1, 8641 St. Marein im Mürztal

Fax.:+43 (0) 3864 2222-8

Bezirk: Bruck-Mürzzuschlag / Steiermark